Mitteilungen

Korporations-Gemeindeversammlung 27.4.2016

Eine beachtliche Anzahl von 115 Korporationsbürgern und -bürgerinnen konnte Thomas Suter zur diesjährigen Versammlung im Restaurant Wart begrüssen. Die von Finanzchef Bernhard Bütler erläuterte Jahresrechnung weist einen Mehrertrag von CHF 272'128.53 aus und wurde ohne Gegenstimme genehmigt. Ebenfalls stimmten die Anwesenden dem Budget für das Jahr 2016 einstimmig zu, welches einen Mehrertrag von CHF 159'000 vorsieht. Bauchef Beat Suter konnte mit seinen Ausführungen zum Kreditbegehren für die Sanierung der Autoeinstellhalle und Umnutzung Tankraum an der Lindenbergstrasse 10/12 die Stimmberechtigten ebenfalls überzeugen. Im Anschluss an die ordentlichen Traktanden informierte Leo Luthiger über den Stand der Auffüllarbeiten in der Deponie Rüti, welche im laufenden Jahr abgeschlossen werden. Nach der kurzen, informativen Versammlung konnte der Präsident zum wie immer ausgezeichneten Nachtessen überleiten.