Gerechtigkeitshäuser

In der Gemeinde Hünenberg befinden sich insgesamt 112 Gerechtigkeitshäuser, wovon 56 Häuser von Korporationsbürger/innen bewohnt werden.

Wie die Zuteilung der Gerechtigkeiten in früheren Zeiten erfolgt ist, respektive wie die Benennung der Gerechtigkeitshäuser sich entwickelt hat, ist nicht bekannt. Es ist aber anzunehmen, dass es sich bei den Gerechtigkeitshäusern um jene Bauernhäuser der Gemeinde handelte, welche im Besitze von Genossen und Beisassen waren. Die Mehrheit der Gerechtigkeitshäuser sind noch heute ehrwürdige Zuger Bauernhäuser, die immer wieder renoviert, umgebaut oder auch neu erstellt worden waren.